Kath JA HS - Kath. Jugendarbeit in der Region Heinsberg
http://jugendarbeit-region-hs.kibac.de/index.html?mode=detail&action=details&siteid=1030805&type=event&nodeid=48196365-cb60-41f4-8813-be5494749c9e
Bilderfries
Start_Button_Startseite
links1
links1
links1
links1
links1
Start_Button_MG

Events im Bistum

 

Events in der Region 

 
 

 

Interssante Internetseiten

WJT2016

 

BFF

Unser Standort des Fachbereichs Jugend in der Region Heinsberg

Jugendbeauftragtenbüro der Region Heinsberg

Dinstühlerstr. 49

41836 Hückelhoven

02433/445824-12/-13

02433/445824-24 (Fax)

jugendarbeit-mg-hs@bistum-aachen.de

 

nächste Veranstaltungen

25.06.2016, 10:00 - 17:00

Präventionsschulung K10/16

im Sinne § 10 der Präventionsordnung für das Bistum Aachen Mehr

02.07.2016, 10:00 - 17:00

Präventionsschulung K11/16

im Sinne § 10 der Präventionsordnung für das Bistum Aachen Mehr

17.09.2016, 10:00 - 17:30

Erste Hilfe Kurs K05/16

an einem Tag Mehr

24.09.2016, 10:00 - 17:00

Präventionsschulung K12/16

im Sinne § 10 der Präventionsordnung für das Bistum Aachen Mehr

10.10.2016 - 14.10.2016

H:ELGE fährt nach Hamburg (-;

Veranstaltungen

Mai 2016 - Monatsübersicht

Klicken Sie auf die farbig hervorgehobenen Tage, um sich die zugehörigen Veranstaltungen anzeigen zu lassen.
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
Logo Präventions

Prävention im Bistum Aachen

Vollbild

 
 

 

K09/16 Schutz des Kindeswohls

17.04.2016, 10:00 - 17:00 · Wegberg

Präventionsschulung K09/16

im Sinne § 10 der Präventionsordnung für das Bistum Aachen

Deine Sensibilisierung, Qualifizierung und Stärkung, um präventiv tätig zu werden und bei grenzüberschreitendem Verhalten konkret und angemessen handeln zu können sind die Ziele dieses Kurses.

Präventionsschulung nach § 10 der Präventionssordnung

Nach der Präventionsordnung des Bistums Aachen benötigen alle Ehrenamtler und Ehrenamtlerinnen, sowie Honorarkräfte in der kirchlichen Kinder und Jugendarbeit diese Schulung.

 

"Durch Schulungen wie diese (...) zum Thema Kindesschutz werden ehrenamtliche

Mitarbeiter/innen qualifiziert, sensibilisiert und gestärkt für den verantwortungsvollen

Umgang mit Kindern und Jugendlichen und sie werden befähigt, Kinder und Jugendliche zu

schützen und zu stärken. Damit leistet die Kirchliche Jugendarbeit einen wichtigen Beitrag

zur Prävention von Kindeswohlgefährdung." aus "Schutz des Kindeswohls" Arbeitshilfe für die Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen in der Kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Aachen S. 16.

 

 

Anmeldung

Bitte nur schriftlich mit unserem Anmeldeformular.

Kurs-Nr: K09/16

Anmeldeschluss: 11.03.2016

 

INFOS und Ansprechpartner für diesen Kurs

Susanne Behrens, Jugendbeauftragte MG
02161 - 9806-73, susanne.behrens@bistum-aachen.de

Patrick Diekneite, Jugendbeauftragter HS,
02433 - 445 824-13, patrick.diekneite@bistum-aachen.de 


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

17.04.2016, 10:00 - 17:00


Veranstaltungsort

Jugendzentrum KATHO
Rathausplatz 27
41844 Wegberg


Zielgruppe

Alle Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler in der kath. Kinder- und Jugendarbeit sowie Honorarkräfte.


Kosten

keine / inkl. kleinem Inbiss und Getränke


Veranstaltungsnummer

K09/16


Dateien zum Download

Weiterführende Links

 
Test